Edelsteine von A bis Z

Malachit

Malachit

Der Name des Malachits stammt aus dem Griechischen und geht auf das griechische Wort der Malve zurück. Die Farbe der ...
Weiterlesen
Die Koralle

Die Koralle

Bei der Koralle handelt es sich im eigentlichen Sinne nicht um einen Stein. Sie ist ein organisches Produkt und beliebt ...
Weiterlesen
Der Citrin

Der Citrin

Die Namensgebung des Citrin ist auf seine gelbliche Färbung, die an eine Zitrone erinnert, zurückzuführen. Der Name stammt aus dem ...
Weiterlesen
Der Calcit

Der Calcit

Der Name des Calcits wird aufgrund seines hohen Kalkgehaltes vom Kalkstein abgeleitet. In der Medizin ist der Calcit wegen seines ...
Weiterlesen
Der Turmalin – das Chamäleon unter den Steinen

Der Turmalin – das Chamäleon unter den Steinen

Der Turmalin soll seinen Namen vom singhalesischen Wort „thuramali“ haben. Dieses wurde für bunte Schmucksteine verwendet, die in Sri Lanka ...
Weiterlesen
Der Türkis – Der Stein als Namensgeber der Farbe

Der Türkis – Der Stein als Namensgeber der Farbe

Der Türkis ist ein wasserhaltiges Kupfer-Alu-Phosphat. Es ist vor allem bekannt, weil die Farbe Türkis ihren Namen von diesem Mineral ...
Weiterlesen
Der Topas – der „unechte“ Diamant

Der Topas – der „unechte“ Diamant

Plinius der Ältere, ein römischer Naturforscher, ging davon aus, dass der Name Topas von der Insel Topazos im Roten Meer ...
Weiterlesen
Das Tigerauge – mystisches Aussehen eines Quarzes

Das Tigerauge – mystisches Aussehen eines Quarzes

Die goldgelb gestreifte Varietät des Quarzes hat eine große Bedeutung als Schmuckstein. Seinen Namen hat das Tigerauge bekommen, weil der ...
Weiterlesen
Der Sugilith – der violett-blaue Stein

Der Sugilith – der violett-blaue Stein

Die größte Bedeutung hat Sugilith als Schmuckstein, wird aber auch als Heilstein verwendet. Die Entdeckung des Minerals ist noch gar ...
Weiterlesen
Der Sodalith – ein tiefblauer Edelstein

Der Sodalith – ein tiefblauer Edelstein

Der Begriff Sodalith kommt aus dem lateinischen „Sodium“ für „Natrium“ und dem griechischen „lithos“ für „Stein“. Dieser Name wurde aufgrund ...
Weiterlesen
Der Smaragd – der grüne, wertvolle Stein

Der Smaragd – der grüne, wertvolle Stein

Der Smaragd ist eine Varietät des Berylls. Das Wort stammt vom lateinischen „samaragdus“ ab, was für grüner Stein steht, und ...
Weiterlesen
Das Silber – bekanntes und beliebtes Edelmetall

Das Silber – bekanntes und beliebtes Edelmetall

Althochdeutsch genannt „silabar“, wurde das Wort Silber davon abgeleitet, doch eigentlich soll das Wort aus einer orientalischen Sprache kommen. Sehr ...
Weiterlesen
Der Saphir – der extrem harte Stein

Der Saphir – der extrem harte Stein

Die Varietät des Minerals Korund ist in allen möglichen Farben anzutreffen-oft auch farblos, wobei rote Steine dieser Art nicht als ...
Weiterlesen
Der Rubin – roter Stein als Namensvorlage

Der Rubin – roter Stein als Namensvorlage

In jeder Farbpalette ist es zu finden – das Rubinrot. Jeder verbindet mit Rubin eine kräftige, rote Farbe. Und tatsächlich ...
Weiterlesen
Der Rosenquarz – der rosarote Liebesstein

Der Rosenquarz – der rosarote Liebesstein

Die Varietät des Minerals Quarz hat eine große Bedeutung als Material für Schmuck und Kunstgegenstände sowie als Heilstein. Seinen Namen ...
Weiterlesen
Der Rhodonit – der rosenrote Stein

Der Rhodonit – der rosenrote Stein

Der Rhodonit ist ein Mineral mit einer rötlichen bis dunkelroten Farbe, die auch ins Rotbraune oder graugelbe spielen kann, welches ...
Weiterlesen
Der Rhodochrosit  – das rote Mineral

Der Rhodochrosit – das rote Mineral

Der Rhodochrosit hat eine große Bedeutung als Schmuckstein, da er mit seiner himbeer-roten bis rosenroten Farbe eine Besonderheit ist, die ...
Weiterlesen
Der Quarz – das besondere Mineral

Der Quarz – das besondere Mineral

Die Herkunft des Namens konnte bis heute nicht geklärt werden. Es gibt verschiedene Ansätze dafür: so zum Beispiel das „quarz ...
Weiterlesen
Die Perle – Besonderheit aus dem Meer

Die Perle – Besonderheit aus dem Meer

Kaum ein „Schmuckstein“ dürfte so oft kopiert werden wie eine Perle. Der feste, fast immer vollkommen runde Körper aus Perlmutt ...
Weiterlesen
Der Peridot – das grüne Gestein

Der Peridot – das grüne Gestein

Der Peridot ist eine Varietät von Olivin, einer Gruppe von Mineralien. Die Bezeichnung Olivin kommt aus dem Lateinischen und wurde ...
Weiterlesen
Der Opal – ein buntes Farbenspiel

Der Opal – ein buntes Farbenspiel

Der Opal hat eine große Bedeutung als Schmuckstein – wegen seines bunten Farbenspiels, das oft blaugrün ist. Der Name soll ...
Weiterlesen
Der Onyx – ein bekannter Schmuckstein

Der Onyx – ein bekannter Schmuckstein

Der Onyx hat eine große Bedeutung in der Schmuckindustrie. Seinen Namen hat der Stein wahrscheinlich ursprünglich aus dem Griechischen, von ...
Weiterlesen
Der Obsidian – Das Glas aus dem Vulkan

Der Obsidian – Das Glas aus dem Vulkan

Der Obsidian ist ein vulkanisches Gesteinsglas, das aus natürlichen Vorkommen stammt. Der Name kommt von Obsius, einem Römer, der der ...
Weiterlesen
Der Moqui Marbles – Lebende Steine

Der Moqui Marbles – Lebende Steine

Der Moqui Marbles ist ein Stein, der als „lebend“ bezeichnet wird. Der Name hat einen indianischen Ursprung und die Bedeutung ...
Weiterlesen
Der Mondstein – ein bekannter Feldspat

Der Mondstein – ein bekannter Feldspat

Der Mondstein ist eine Varietät des Orthoklas und somit ein Feldspat. Man geht heute davon aus, dass er seinen Namen ...
Weiterlesen
Der Moldavit – Das natürliche Glas

Der Moldavit – Das natürliche Glas

Der Moldavit bekam seinen Namen nach der Stelle, wo er am dichtesten gefunden wird: an der oberen Moldau in Südböhmen ...
Weiterlesen
Der Larimar – eine Varietät des Pektoliths

Der Larimar – eine Varietät des Pektoliths

Der Larimar ist eine noch relativ junge Entdeckung – denn er wurde 1974 erstmals in der Dominikanischen Republik entdeckt. Daher ...
Weiterlesen
Der Lapislazuli – das dunkelblaue Gestein

Der Lapislazuli – das dunkelblaue Gestein

Meist nur kurz „Lapis“ genannt, ist dieses blau glänzende Mineralgemisch ein beliebter Schmuckstein. Der Name kommt aus dem Lateinischen und ...
Weiterlesen
Der Karneol – der Blutstein

Der Karneol – der Blutstein

Der Quarz Karneol ist eine Varietät des Chalcedons. Er hatte und hat eine besondere Bedeutung als Schmuckstein. Der Name jedoch ...
Weiterlesen
Der Jaspis – ein besonderer Schmuckstein

Der Jaspis – ein besonderer Schmuckstein

Der Jaspis ist, wie viele andere bekannte Steine auch, eine Varietät des Quarzes. Der Jaspis hat eine große Bedeutung in ...
Weiterlesen
Der Jade – uralter Schmuckstein der Chinesen

Der Jade – uralter Schmuckstein der Chinesen

Die Bedeutung des Jades ist schon vor Jahrtausenden groß gewesen, denn in China galt der Schmuckstein schon damals als Kultobjekt ...
Weiterlesen
Der Heliotrop – das grüne Mineral

Der Heliotrop – das grüne Mineral

Der Name Heliotrop begründet sich auf den griechischen Worten „Heliou“ und „Tropai“ für „Sonne“ sowie „Kehre“. Deshalb wird er auch ...
Weiterlesen
Der Hämatit – der Metallstein

Der Hämatit – der Metallstein

Das Mineral Hämatit ist auch als Eisenglanz bekannt, weil es so metallisch aussieht. Der Name hat seinen Ursprung in der ...
Weiterlesen
Der Granat – der Stein des Granatapfels?

Der Granat – der Stein des Granatapfels?

Der Name hat tatsächlich mit dem Granatapfel zu tun. Zwar wurde er erst im Mittelalter „erfunden“, doch das lateinische Wort ...
Weiterlesen
Das Gold – wertvolles und bekanntes Edelmetall

Das Gold – wertvolles und bekanntes Edelmetall

Die Bedeutung des Goldes ist vielfältig – vor allem in der führen Kupferzeit, in der es erstmals nachgewiesen wurde, gab ...
Weiterlesen
Der Dumortierit

Der Dumortierit

Der Dumortierit ist ein sogenannter Inselsilikat und ein selten vorkommendes Mineral. Bei seiner Entdeckung in Frankreich durch M.F. Gonnard wurde ...
Weiterlesen
Der Diamant – der härteste Stein der Welt

Der Diamant – der härteste Stein der Welt

Der Diamant ist der wohl berühmteste und bekannteste Schmuckstein überhaupt. Er ist die kubische Modifikation von Kohlenstoff und kommt als ...
Weiterlesen
Der Amethyst – eine violette Varietät des Quarzes

Der Amethyst – eine violette Varietät des Quarzes

Eine Varietät (in der Mineralogie Bezeichnung für eine Variante) des Quarzes, bekommt oft einen eigenständigen Namen. Die violette Ausführung erhielt ...
Weiterlesen
Der Chalcedon – besser bekannt als Mondstein

Der Chalcedon – besser bekannt als Mondstein

Der Chalcedon, oder auch Chalzedon geschrieben, ist eine Varietät des Quarzes. Der Name wird auch als Oberbegriff für viele faserige ...
Weiterlesen
Der Bernstein – das Baltische Gold

Der Bernstein – das Baltische Gold

Richtigerweise müsste es „Baltischer Bernstein“ heißen, wobei der Succinit, der meist als Bernstein bezeichnet wird, eine Unterart dessen ist. Der ...
Weiterlesen
Bergkristall

Bergkristall

Der Bergkristall ist eine Varietät des Quarzes. Seine Bedeutung liegt vor allem darin, dass er die Energien anderer Heilsteine verstärken ...
Weiterlesen
Der Aventurin

Der Aventurin

Den Namen Aventurin trägt eine Varietät des Quarzes, die dadurch bekannt ist, dass sie ein starkes Glitzern hervorbringt. Korrekterweise muss ...
Weiterlesen
Der Aquamarin – der blaue Liebling der Frauen

Der Aquamarin – der blaue Liebling der Frauen

Der Aquamarin mit seinem kräftigen Hellblau ist einer der beliebtesten Schmucksteine. Sein Name kommt aus dem Lateinischen, wo Meerwasser mit ...
Weiterlesen
Der Amazonit – ein grüner Feldspat mit Wirkung

Der Amazonit – ein grüner Feldspat mit Wirkung

Der Amazonit wird auch Amazonenstein genannt. Deshalb geht man bei der nicht völlig geklärten Frage nach dem Namensursprung davon aus, ...
Weiterlesen
Der Achat – der gestreifte Stein

Der Achat – der gestreifte Stein

Der Achat kann auf eine Wertschätzung schon vor Tausenden von Jahren verweisen. Denn schon im Alten Ägypten wurden Schmuckstücke und ...
Weiterlesen
Scroll to Top