Edelsteine in Farbe Blau (16)

Die Farbe Blau gilt als kalte Farbe. In der Farbtherapie werden der Farbe Blau Eigenschaften zugesprochen wie die Anregung von Nierenarbeit und der Entschlackung sowie beruhigend und angstlösend. Zu den hellblauen Edelsteinen zählen z.B. der Türkis, Aquamarin, Chrysokoll oder Chalcedon und hellblaube Steine sollen – entsprechend ihrer Ähnlichkeit zur Farbe des Wassers – Frische und Klarheit vermitteln. Weitere zugesprochene Wirkungen sind die Förderung von Leichtigkeit, Gewandheit und Entspannung. Die werden dem 5. Chakra, der Halsgrube, zugeordnet. Zu den dunkelblauen Edelsteinen zählen z.B. der Azurit, Saphir, Dumortierit oder Lapislazuli und ihnen werden entspannende und geistige Klarheit verschaffende Eigenschaften nachgesagt. Die dunkelblauen Steine werden dem 6. Chakra, der Nasenwurzel zugeordnet.